"Malende Ärzte 2015" war ein großer Erfolg für den Kunstverein Sulzbach PDF  | Drucken |  E-Mail

 

Es waren verschiedene Events der besonderen Art, die der Kunstverein Sulzbach in Kooperation mit der Stadt im Monat September auf die Beine stellte: Zwei sehr gut besuchte Ausstellungseröffnung - eine in der Saarbrücker Ärztekammer, eine in der Sulzbacher Galerie in der AULA - und eine musikalisch umrahmte Bildinterpretation, die an die hundert Gäste in den Festsaal der AULA lockte.

Ausstellung "Malende Ärzte2Dass sich bei diesen Veranstaltungen viele Besucher aus anderen Bundesländern unter die zahlreichen saarländischen Gäste mischten, hatte einen einfachen Grund. In der schönen Sulzbacher Galerie stellten kunstschaffende Ärzte aus verschiedenen Regionen Deutschlands ihre Werke vor, während saarländische malende Ärztinnen und Ärzte ihre Arbeiten in der Ärztekammer und im Hotel Mercure präsentierten. So kam ein ungemein breites Spektrum zustande, das einem Rundgang durch verschiedene Genres der Bildenden Kunst gleichkam. Zu sehen waren sowohl Malerei und Grafik als auch Collage, Fotografie, Bildhauerei und Installationskunst, die von den insgesamt 30 Teilnehmern gekonnt in Szene gesetzt wurden. Vertreten waren Ärzte aus allen Sparten. Darunter auch viele, die auf diverse künstlerische Fortbildungen, bisweilen gar auf ein berufsbegleitendes Studium zurückschauen konnten.

Die Schirmherren beider Ausstellungen, Dr. Josef Mischo (Präsident der Ärztekammer des Saarlandes) und Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery (Präsident der Bundesärztekammer) legten in ihren Ansprachen großen Wert darauf, dass der Abstand zwischen Medizin und Kunst gar nicht so groß sei - u.a. "wurde die Medizin ja früher auch als Heilkunst bezeichnet".

 

Als am letzten Samstag im September dann Dr. Hans-Ulrich Brandt mit Musikern des Saarländischen Staatstheaters auf der Bühne des AUAL-Festsaals verschiedene Stücks vortrug, hatte auch dies einen Bezug zur Bildenden Kunst. Denn sie interpretierten eindrucksvoll verschiedene Werke der Sulzbacher Ausstellung, die Dr. Johannes Becher im Wechsel mit den jeweiligen Künstlern ein wenig näher erläuterte.Ausstellung "Malende Ärzte"

 

Teilnehmer aus dem Saarland sind: Sabine Baumann, Johannes Becher, Olgaruth Blaß, Sybille Cotta, Gabriele Eifler, Christiane Eymann, Hans-Dieter Fernsner, Pierre Foss, Anne Holtz-Stephan, Rudolf Kneip, Yasmin Kuderna, Josef Mischo, Ursula Pässler-Pabst, Ljiljana Rezhak und Barbara Veldung.

Aus anderen deutschen Bundesländern zeigten ihre Kunst bis zum 11. Oktober: Andreas Cremer, Gisela Dasbach, Monika Frank-Auth, Helga Freese, Susanne Geisler, Fritz Herrmann, Anne Kleiber, Josef Kriegelstein, Timo Lamersdorf, Jörg Sipos, Dagmar Sissolak, Petra Regina Uhlen, Ralf Weik und Ernst Wellnhofer. 

 

Malende Ärzte 2015 Saarland. Hotel Mercure Saarbrücken-City, Hafenstr. 8 - bis zum 20. Dezember, rund um die Uhr, und Ärztekammer des Saarlandes, Faktoreistr. 4 - bis zum 8. November, Mo - Fr  9 - 14 Uhr, 66111 Saarbrücken.

www.kunstverein-sulzbach-saar.de  

 

Ausstellung "Malende Ärzte"

Ausstellung "Malende Ärzte"

Ausstellung "Malende Ärzte"

Ausstellung "Malende Ärzte"

Ausstellung "Malende Ärzte"

Ausstellung "Malende Ärzte"